RCR in Loipersdorf-Kitzladen

Recyclingmaterial Hochbau

Unter Recyclingmaterial Hochbau (RMH) versteht man recycelten Bauschutt, ein Mischgranulat aus Beton, Asphalt und natürlichem Gestein. Das RMH-Material entsteht in unserer hauseigenen Recyclinganlage in Loipersdorf, wo wir mittels Brechern gebrauchtes Baumaterial zerkleinern und dann sieben.

Alle recycelten Baurestmassen werden durch staatlich akkreditierte Prüfstellen auf ihre Qualität und Reinheit geprüft, sodass eine zulässige Wiederverwendung z.B. im Straßenbau oder als Hinterfüllung von Baugruben oder Befestigungen durchgeführt werden darf.

Recyclingmaterial Hochbau findet in folgenden Bereichen Verwendung:

  • ungebundene oder gebundene Tragschichten
  • Künettenfüller, Hinterfüllung, Schüttungsmaterial
  • Bettungssand für Leitungsgräben

Unterscheidung des Materials:
RMH 0/63 (von 0 bis 63 mm) für: Künettenfüller, Hinterfüllung, Schüttmaterial

RMH 0/32 (von 0 bis 32 mm) für: Künettenfüller, Hinterfüllung, Schüttmaterial

RMH 0/8 (von 0 bis 8 mm) für: Bettungssand für Leitungsgräben

RMH 8/16 (von 8 bis 16 mm) für: Bettungssand für Leitungsgräben

Die recycelten Baumaterialien der RCR GmbH werden laufend geprüft und sind mit Güte- und Qualitätsprüfzeugnissen sowie mit CE-Zertifizierung ausgezeichnet. Eine ressourcenschonende Bauwirtschaft ist uns wichtig. Wir leisten dazu laufend unseren Beitrag durch die Abholung von alten Baumaterialien, Recycling und den Verkauf von recyceltem Material.

PREIS für die Lieferung von Recyclingmaterial Hochbau für Plätze- oder WEgebau


RMH 0/63: € 1,50/to (ohne Fracht)

Fracht nach Vereinbarung

Wollen Sie mehr über Recyclingmaterial erfahren? Rufen Sie an! Wir informieren Sie gerne.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.